Kodexfeier

Wil

Der Kodex-Verein Wil ehrte kürzlich insgesamt 112 Jugendliche für Ihren Verzicht auf Alkohol, Tabak, Drogen und Medikamentenmissbrauch. 24 auf der Goldstufe, 32 auf der Silberstufe und 56 auf der Bronzestufe. Hinter jeder Auszeichnung steht ein Mensch, der sich im vergangen Jahr Gedanken machte zum Umgang mit Suchtmitteln. Im evangelischen Kirchgemeindehaus Wil gratulierte Präsident Paul Scherrer allen Jugendlichen zuIhrem Durchhaltewillen. Für einen festlichen Rahmen der Feier sorgte der Chor der 1. Klasse an der Kantonsschule Wil unter der Leitung von Philippe Ellenberger. Als Gast durfte Ernst "Aschi" Baummann begrüsst werden. Als Nominierter an der Nacht des Wiler Sports beantwortete er Fragen zum Thema Sport, Gesundheit und den Umgang mit Alkohol. Aschi ist Aktivmitglied bei der OLRegioWil und seit 60 Jahren begeisterter OL-Läufer.2017 gewann er 2 Schweizermeistertitel. Nach der Verleihung der Urkundenund den Gruppenfotosklang die von zahlreichen Angehörigen begleitete Feier bei einem gemütlichen Apéroaus.

Auf dem Foto die Teilnehmer der Goldstufe nach 3 Jahren bewusstem Umgang mit Suchtmitteln. Im Mai werden diese Jugendlichen im Wiler Wald ihren Lebensbaum pflanzen können.