Intergalaktische Auszeichnungsfeier

Lauchetal

Die Schülerband der Sekundarschule Affeltrangen unter der Leitung von Uwe Heller begeisterte die Anwesenden mit ihren Eröffnungssongs. Die Grussworte der Gemeinde überbrachte in diesem Jahr Ruedi Zbinden, Gemeindepräsident von Bussnang. Es schilderte seine Sicht auf Kodex und gratulierte den anwesenden Absolventen zu ihrer beeindruckenden Leistung und Selbstdisziplin.

In diesem Jahr konnte Marsianer Steve Schild für die Auszeichnungsfeier gewonnen werden. Mit viel Leidenschaft und Enthusiasmus stellte er sein Projekt vor und erzählte, wie er seinen Traum verfolgt, im Jahr 2032 auf den Mars zu fliegen. Er ist einer der letzten hundert verbleibenden Kandidaten im Projekt Mars-One, welches die Besiedelung des Marses anstrebt. In seinen Ausführungen schilderte er, wie seine bisherigen Vorbereitungen und Selektionen ausfielen und wie es in diesem Jahr weitergeht. In seinem spannenden Vortrag zeigte er auch einen Film über die Entstehung der Marskolonie. Die Jugendlichen folgten interessiert seinen Ausführungen und bestürmten ihn am Schluss mit vielen Fragen.

Im Anschluss an seine Ausführungen überreichte Steve Schild jedem Absolventen persönlich die Kodex Auszeichnung. Insgesamt wurden 36 Bronze-, 20 Silber- und 14 Goldauszeichnungen vergeben. Während sich die Bronze- und Silberabsolventen für die nächste Stufe einschreiben konnten, wurden die Goldstufen-Absolventen mit einem Kinogutschein belohnt, der wiederum von Stützrädli's Velowerkstatt, Märwil, gesponsert wurde.

Ein stimmungsvoller Abend ging mit einem feinen Apéro und der Autogrammstunde von Steve Schild zu Ende.