Baumpflanzung 2016, bei strömendem Regen!

Aadorf

Am 23. April 2016 durften die 20 erfolgreichen Goldabsolventen ihren verdienten Lebensbaum pflanzen. Er steht für drei Jahre freiwilligen Verzicht auf den Konsum von Suchtmitteln, ist also der krönende Abschluss des  Kodex-Programmes. In diesem Sinne gratulieren wir all unseren Goldabsolventen herzlich mit den besten Wünschen für ihre Zukunft.

Vor Ort waren 13 Jugendliche und einige Angehörige trotz garstigem Wetter. Kurt Keller und Daniela Brönimann zeigten gekonnt wie die Bäume fachgerecht gepflanzt werden müssen, dieses Jahr zum ersten Mal Eichen! Der Standort der diesjährigen Pflanzung war zwar etwas schwierig zugänglich, aber den Jugendlichen gelang das Einpflanzen perfekt.

Im Anschluss an die Baumpflanzung durften alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit ihren Angehörigen einen Zvieri  geniessen. Der Präsident Karl Müller wusste zu berichten, dass unser Verein nun genau 20 Jahre alt ist, weshalb auch drei Vorstandsmitglieder aus der Gründungszeit Nachfolger suchen.

Verbunden mit vielen positiven Gedanken, dass Mensch und Baum stark und kräftig werden sollen, bekam so die diesjährige Baumpflanzung, bestens organisiert durch Daniela Brönimann, einen schönen Abschluss.