7. Übergabefeier des Kodex-Vereins Flawil

Flawil

Am Dienstag, 21.März 2017 lud der Kodex-Verein Flawil zur siebten Übergabefeier ins Pfarreizentrum. 90 Jugendliche erhielten ihre Auszeichnung als Anerkennung für den freiwilligen Verzicht auf Suchtmittel.

Die abtretende Präsidentin, Marlise Moro, durfte eine erfreulich grosse Anzahl Jugendliche und Eltern begrüssen. Die 46 Jugendlichen der Bronzestufe und 25 Jugendliche der Silberstufe durften Ihre Auszeichnung in Form einer Urkunde und einer mit ihrem Namen gravierten Medaille entgegen nehmen. Mit grossem Applaus wurde der Verzicht auf Suchtmittel von den Anwesenden gewürdigt. 19 junge Menschen der Goldstufe durften sich danach Ihre verdiente Auszeichnung übergeben lassen. Zusätzlich zur Medaille und Urkunde wurden sie zur Pflanzung eines eigenen Lebensbaumes eingeladen.

Der feierliche Abend wurde vom Gitarren-Ensemble der Musikschule Flawil, sowie von der Band und dem Chor der Oberstufe Flawil musikalisch umrahmt. Bei einem feinen Apéro, Dessert und interessanten Gesprächen konnten die Jugendlichen und Eltern den Abend ausklingen lassen.

9 Jugendliche der Goldstufe trafen sich einige Tage später im Rehwald. Unter Anleitung des Revierförsters pflanzten Sie bei idealen Wetterverhältnissen Ihren eigenen Lebensbaum. Den Ausklang bildete ein gemütlicher Imbiss im Wald. Die am Lagerfeuer gebratenen und vom Kodex-Verein offerierten Bratwürste schmeckten allen Anwesenden. Ein spezieller, eindrücklicher Anlass, der sicher allen in Erinnerung bleiben wird!